SEO AGENTUR DRESDEN

Die SEO Agentur Dresden bietet Ihnen eine 100% GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

Die Bedeutung von Suchmaschinen wird von vielen Unternehmen nach wie vor unterschätzt, obwohl die Zahlen für sich sprechen. Die SEO Agentur Dresden zeigt, was man über SEO wissen sollte, um eine professionelle Website betreiben zu können.

Bei den Workshops der SEO Agentur Dresden, kamen häufig Bedenken über Nutzen, finanziellen und zeitlichen Aufwand von SEO zum Vorschein. Websites ohne SEO sind so gut wie wertlos und man kann seine Ziele damit nicht erreichen.

SEO Agentur Dresden – Search

Untersuchungen der SEO Agentur Dresden ergaben, dass 92 Prozent aller Business-Transaktionen mit Search beginnen. Die Suche nach Produkten oder Dienstleistungen findet in der Regel über Google statt, nicht über Facebook, Snapchat oder Instagram. Man sollte demnach mindestens so viel Budget in SEO wie in Social-Media-Aktivitäten investieren, denn wer nicht gefunden wird, hat einen klaren Wettbewerbsnachteil.

SEO Agentur Dresden – All In

Der Marktanteil von Google lag in Deutschland im Jahr 2016 bei 94 Prozent. Bei der mobilen Suche kam man sogar fast auf 99 Prozent. Nirgends sonst erreicht man alle potentiellen Kunden. Es ändern sich zwar alle paar Jahre die Produkte, doch gesucht wird immer. Laut der SEO Agentur Dresden ist SEO demnach eine Investition in die Zukunft. Egal ob Google uns irgendwann jeden Wunsch von den Lippen abliest oder Siri das Suchergebnis vorliest, es gilt heute zu starten, um auch morgen noch auf Google gefunden zu werden.

SEO Agentur Dresden – Traffic

Ein durchschnittlich erfolgreicher Post hat in den sozialen Netzwerken lediglich eine Lebensdauer von ein paar Stunden. Eine kontinuierliche Reichweite über viele Jahre hinweg wird durch eine gute SEO-Position erzielt. Google-Traffic gilt als nachhaltig! SEO Agentur Dresden bezeugt, dass Google seinem Ziel immer näher rückt, für jede Anfrage das inhaltlich beste Ergebnis zu liefern. Größe und Budget eines Unternehmens sind dabei nicht entscheidend. Jeder hat die Chance es auf Position 1 zu schaffen, wenn man genau hinsieht und die erforderlichen Schritte geht.

SEO Agentur Dresden – 99 Prozent

Man irrt sich, wenn man annimmt es genüge irgendwo in den Suchergebnissen aufzutauchen. 99 Prozent aller Nutzer vertrauen nur Suchergebnissen, die auf der ersten Seite angezeigt werden. Sechzig Prozent von Ihnen klicken gleich auf das erste Suchergebnis. Taucht man demnach erst auf der zweiten Seite auf, bekommt man keinen Traffic über Google.

Bei der Zusammenarbeit mit SEO Agentur Dresden ist der Nutzen weit höher als die Kosten. Wer nicht mit Amazon konkurrieren muss, der kann durch das Betätigen kleiner Stellschrauben bereits Gewinn verzeichnen. Beim Einstieg in die Optimierung bildet ein Überblick über den Status Quo den ersten Schritt. Durch das Erheben der notwendigen Daten kann man eine Content Strategie ableiten.

SEO Agentur Dresden – Nischen

Viele „große Themen“ sind bereits besetzt, was es sehr schwer und teuer macht, sich damit nennenswerte Positionen in der Google-Suche zu verschaffen. Marktanteile über SEO zu erobern gelingt in den Nischen hingegen erfolgreicher. Für die Suchmaschinenoptimierung sollte alles im Fokus stehen, was nicht bereits von Wikipedia, Amazon, Spiegel und Co. ausführlich beantwortet wird.

Laut SEO Agentur Dresden stehen die Chancen gefunden zu werden besser, je weniger Wettbewerb zu einem Thema existiert und je schwächer dessen top gerankte Inhalte sind. Es lohnt sich immer sich von erfahrenen Experten beraten zu lassen, indem alle SEO-Kennzahlen fortlaufend gemessen werden und eine Strategie vorliegt. Trotz des Zeitaufwands lohnt sich SEO langfristig und nachhaltig und bringt somit viele neue Kunden.

SEO Agentur Dresden – Qualität

Google sortiert seit dem Panda-Update 2011 Seiten mit schlechter Qualität aus und zeigt diese in der Suchmaschine nicht mehr an. Die Bewertung setzt sich zusammen aus einem Qualitätsfilter und einem Algorithmus. Was Google genau unter „Qualität“ versteht, ist in den „Richtlinien für Search Quality Evaluator“ nachzulesen.

SEO AGENTUR STUTTGART

SEO Agentur Dresden ist davon überzeugt, dass Google immer mehr Wert auf Qualität legt. Die Qualitätsfilter von Google werden dank künstlicher Intelligenz immer genauer. Das Ziel von Google ist, eine Seite aus menschlicher Sicht zu betrachten und auch nach dessen Qualitätsrichtlinien zu bewerten. Am Ende ist es aber dennoch der Algorithmus, der die Wahl trifft, welche Inhalte als gut oder schlecht eingestuft werden. Das ist die Begründung dafür, dass nach wie vor viele fragwürdige Seiten im Google Index auftauchen. In Zukunft werden solche Seiten zweifellos immer weniger Chancen haben.

SEO Agentur Dresden als Stadt

Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen ist Dresden. Mit etwa 550.000 Einwohnern ist Dresden die zweitgrößte sächsische Stadt nach Leipzig. Dresden gilt als Deutschlands zwölftgrößte Stadt.

Die Sächsische Staatsregierung und der Sächsische Landtag haben hier ihren Sitz und machen die Großstadt zum politischen Zentrum Sachsens. In Dresden sind bedeutende Bildungs- und Kultureinrichtungen des Freistaates konzentriert. Dazu gehört die renommierte Technische Universität, die Hochschule für Bildende Künste Dresden, die Hochschule für Technik und Wirtschaft und die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.

Die kreisfreie Stadt liegt an der Elbe und ist eines der sechs Oberzentren Sachsens. Sie gilt als Verkehrsknotenpunkt und bildet das wirtschaftliche Zentrum des Ballungsraumes Dresden. Der Ballungsraum ist mit über 770.000 Einwohnern eine der ökonomisch dynamischsten Regionen in Deutschland.

Dresden, das Zentrum von „Silicon Saxony“, hat eine wirtschaftlich bedeutende Rolle in der Informationstechnik und der Nanoelektronik. Innovation und Spitzentechnologien haben hohe Bedeutung für die Stadt. Die Branchen Pharmazie und Kosmetik, Fahrzeug- und Anlagenbau, Maschinenbau, Lebensmittel, optische Industrie, Dienstleistungen, Handel und Tourismus tragen ebenfalls viel zur Wertschöpfung im Raum Dresden bei.

Archäologische Spuren deuten darauf hin, dass das spätere Stadtgebiet schon in der Steinzeit besiedelt war. Dresden wurde 1206 erstmals in erhaltenen Urkunden erwähnt und entwickelte sich zur kurfürstlichen, später dann zur königlichen Residenz und Hauptstadt der sächsischen Republiken.

Die Altstadt bringt der Landeshauptstadt internationale Bekanntheit. Sie ist in großen Teilen rekonstruiert und durch verschiedene architektonische Epochen geprägt. Einige der prägenden Sehenswürdigkeiten sind die Frauenkirche am Neumarkt, die Hofkirche, die Semperoper, das Residenzschloss und der Zwinger. Der Striezelmarkt ist einer der ältesten und bekanntesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Er wurde im Jahr 1434 begründet.

Ursprünglich aufgrund der Kunstsammlungen wird Dresden auch Elbflorenz genannt. Seine barocke und mediterran geprägte Architektur und die Lage im Elbtal tragen ihren Teil dazu bei.